AUSBILDUNG Ausbildung bei den Besten. Für die herausragende Qualität unserer Ausbildung wurden wir bereits mehrfach von der IHK ausgezeichnet. Schon oft haben Hummel Auszubildende es unter die Landesbesten ihres Jahrgangs geschafft. Darauf sind wir besonders stolz. Unser Erfolgskonzept: Individuelle Betreuung, persönliche Aufgaben mit eigener Verantwortung und Vertrauen in das Können unserer Azubis. Mit einer Ausbildung bei Hummel Küchen erhältst du den perfekten Einstieg ins Berufsleben mit tollen Perspektiven für eine anschließende Beschäftigung in einem unserer vielfältigen Unternehmensbereiche.
  • modernes, herausragendes Ausbildungskonzept
  • handlungsorientiert, mit viel Projektarbeit
  • IHK-Ausbildungs-Award 2013
  • IHK-Auszeichnung 2014 für besondere Verdienste für die Berufsausbildung

Ausbildungsberufe

Industriekaufleute (m/w) 3 Jahre (Verkürzung möglich)
1 bis 2 Mal pro Woche Unterricht an der
beruflichen Schule Norderstedt

Die Ausbildung in unserem Industrieunternehmen ist sehr vielfältig - bei uns durchläufst du alle ausbildungsrelevanten Abteilungen. In Verkaufsgesprächen mit unseren Kunden in unserer Werksausstellung ermittelst du Kundenanforderungen und arbeitest Angebote aus.

In der Auftragsbearbeitung erfolgt die Erfassung der Aufträge in unser EDV-System. Alles was für den Bau der Küchen und für deren Auslieferung benötigt wird, wird in der Materialwirtschaft beschafft. Dafür erstellst du Bestellungen, holst Angebote von Lieferanten ein und buchst Lieferscheine.

Im Kundenservice nimmst du Reklamationen auf und kümmerst dich darum, dass diese schnellstens zur Zufriedenheit unserer Kunden behoben werden. In der Buchhaltung überwachst du Zahlungseingänge, prüfst und buchst Rechnungen von unseren Lieferanten. Darüber hinaus lernst du weitere Abteilungen kennen.

Das zeichnet dich aus:
Sehr guter Realschulabschluss oder Abitur, kundenorientiertes Denken, Interesse an Büro- und Verwaltungsarbeit, Eigeninitiative, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, soziales Engagement.

Berufsbildungszentrum Norderstedt

Informatikkaufleute (m/w) 3 Jahre (Verkürzung möglich)
1 bis 2 Tage pro Woche Unterricht an
beruflichen Schule in Elmshorn
(www.bs-elmshorn.de)

Die Ausbildung in unserem Industrieunternehmen ist sehr vielfältig - bei Hummel durchläufst du alle ausbildungsrelevanten Abteilungen. Unsere Informatikkaufleute verbessern stetig die Geschäftsprozesse von Hummel mit Blick auf die Einsatzmöglichkeiten der IT-Techniken. Sie analysieren die Problem- und Aufgabenstellungen der Abteilungen des Unternehmens, die durch den Einsatz von IT-Systemen gelöst werden sollen.

Hierfür ermitteln sie dann deren Bedarf, beschaffen und verwalten die benötigte Hard- und Software und sorgen für deren Einführung im Unternehmen. Gibt es keine geeigneten Standardanwendungen auf dem Markt, beteiligen sie sich am Entwurf und der Realisation individueller Lösungen. Unsere Informatikkaufleute beraten und unterstützen die einzelnen
Abteilungen beim Einsatz von den Anwendungssystemen.

Das zeichnet dich aus:
Sehr guter Realschulabschluss oder Abitur, Interesse an Datenverarbeitung und Informatik, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, soziales Engagement.

Berufliche Schule in Elmshorn

Holzmechaniker (m/w) 3 Jahre
Blockunterricht
Gewerbliche Schule in Rendsburg
(www.bsrd.eu)

Die Ausbildung in unserem Industrieunternehmen ist sehr vielfältig - bei Hummel durchläufst du alle ausbildungsrelevanten Abteilungen. Unsere Holzmechaniker/innen steuern und überwachen die Produktionsanlagen, mit denen sie Holzwerkstoffe zu Küchenmöbeln verarbeiten. Gleichzeitig sind sie in die handwerklichen Abläufe unserer industriellen Fertigung integriert - vom Zuschnitt, über die Lackierung, die Montage bis zum Versand der Küchen.

Das zeichnet dich aus:
Guter Hauptschulabschluss, Vorliebe für den Umgang mit Holzwerkstoffen, Begeisterung für technische Geräte und Maschinen, räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick, selbstständiges/motiviertes Lernen, Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Berufsbildungszentrum am Nord-Ostsee-Kanal

Das darfst du von uns erwarten: Betreuung und Prüfungsvorbereitung durch feste Ansprechpartner, strukturierter Ausbildungsablauf, eigenständiges und praxisorientiertes Arbeiten, kompetente und hilfsbereite Teams, flexible Arbeitszeiten, Sozialleistungen, 30 Urlaubstages.
Für unsere Holzmechaniker übernehmen wir die Wohnheimkosten in Rendsburg während des Blockunterrichts.

So geht es los: Unsere Bewerbungsgespräche nennen wir Kennenlerngespräche, weil wir uns gegenseitig in lockerer Atmosphäre kennenlernen wollen. Bei jedem Kennlerngespräch ist unser Personalleiter, unsere Ausbildungsbetreuerin und auch einer unserer Auszubildenden dabei. Beginn der Ausbildungen ist der 1. August des jeweiligen Jahres. Wenn du noch Fragen rund um die Ausbildung hast, rufe uns gerne an oder schreibe uns.

Deine Ansprechpartnerin Kathrin Sommerfeld, Ausbildungsbetreuerin
ausbildung@hummel.de

Tel. 040 526090-23
Mo-Do 9:00-14:00 Uhr

Ausbildungsstellen

Informatikkaufleute (m/w)Start 1. August 2018
Holzmechaniker (m/w)Start 1. August 2018
Industriekaufleute (m/w)Start 1. August 2018